Image

Phimose

Die Phimose bezeichnet eine Verengung der Vorhaut. Durch die Vorhautverengung lässt sich die Vorhaut nicht oder nur unter Schmerzen über die Eichel zurückziehen. Die Operation, die eine Vorhautenge beseitigt, nennt man Zirkumzision oder Beschneidung. Die Beschneidung kann als ambulante Operation durchgeführt werden.

i Sprechzeiten

Mo, Di, Do

9:00-12:00 Uhr
13:30-16:30 Uhr

Mi, Fr

9:00-12:00 Uhr
13:30-15:00 Uhr


+ Notfälle

Tagsüber

Telefon: +49 (0) 861 705 10 41

An Wochenenden
und Feiertage sowie
außerhalb der Sprechzeiten

Telefon: +49 (0) 861 705 15 71

Rettungsstelle

Telefon: 112